Werde Teil der Berufsorientierung im AWA e.V.

Wir sind in zahlreichen Projekten und Organisationen, Kooperationspartner für die berufliche Orientierung Jugendlicher und fördern somit den individuellen Entwicklungsprozess junger Menschen. Berufliche Optionen müssen frühzeitig in den Fokus rücken und weiterverfolgt werden.

Card image cap
Potenzialanalyse

Im AWA e.V. werden Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 oder 8 dabei unterstützt, fachübergreifende Kompetenzen, noch verborgene Talente und persönliche Interessen zu entdecken und Entwicklungen anzustoßen. Dabei steht die manuelle und reelle Arbeit ebenso im Mittelpunkt, wie die Virtuell und Augmented Reality. Im AWA e.V. erhältst du den Mut, die eigene berufliche Zukunft in die Hand zu nehmen.

Card image cap
Berufsfelderkundung

Dabei erleben Schüler über mehrere Stunden zusammenhängend eines von ihnen bewusst gewählten Berufsfeldes. Im AWA e.V. umfasst die Erkundung eine Auswahl aus folgenden Bereichen: Elektro, 3D-Druck Computer, Informatik, IT, Metall, Maschinenbau, Kunststoff und Technik. Am Ende gehst du bei uns nicht mit leeren Händen heim, sondern kannst deiner Familie und deinen Freunden zeigen, was du innovatives produziert hast.

Card image cap
Berufsfelderprobung

Hier wird dem Schüler praktisch vertiefend über mehrere Tage ein Berufsfeld näher gebracht. Du wählst dir im AWA e.V. ein Feld aus den Bereichen Elektro, 3D-Druck Computer, Informatik, IT, Metall, Maschinenbau, Kunst-stoff und Technik aus und arbeitest neben Azubis und berufserfahrenen Kollegen aktiv an deinem eigenen Projekt. Der AWA e.V. ermöglicht dir somit den optimalen Austausch mit echten Mitarbeitern aus echten Unternehmen

Der -AWA- e.V. ist in zahlreichen Projekten/Organisationen Kooperationspartner für berufliche Orientierung:

  • Kooperationspartner in der praxisnahen Berufsorientierung in den Schuljahren 2017/2018 bis 2019/2020 in der Gebietskörperschaft gemäß Losliste Nr. 14 ( gefördert durch Freistaat Thüringen aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds , AZ SFAM170069, SFAM180082, SFAM190027):
    Individuelle, bedrafsgerechte, arbeitsmarktorientierte und regionale sowie wirtschaftsnahe und umfassende berufliche Orientierung. Berufserkundung und Berufsfelderprobungen in den Berufsfeldern: Elektro, Computer, Informatik, IT, Metall, Maschinenbau, Glas, Farben, Lacke, Kunstoffe, Technik, Technologiefelder. Die Projektlaufzeit ist vom 11.09.2017 bis 31.07.2020
  • Kooperationspartner Europäische Oberschule Waldenburg (Schule mit Berufsorientierung)
  • Kooperationspartner für Altenburger Schulen für das Unterrichtsfach WRT (Wirtschaft-Recht-Technik): Schüler /-innen der Klassenstufe 9
    kommen ein Schuljahr lang 1x pro Woche in den -AWA- e.V., um sich zusätzlich an laufenden Projekten beruflich zu orientieren.
  • "Schnuppertage" zur Berufsorientierung für Schüler /-innen zur Berufswahl, -Beratung, Vorortientierung oder im Vorfeld zu Praktika, freiwillige Schülerpraktika z.B. in den Ferien um Ausbildungswunsch zu konkretisieren, Berufe kennen zu lernen.
  • Boys- und Girls Day
  • Teilnahme an Berufsorientierungs-Messen