Berufsbildung am Puls der Zeit

Der AWA e.V. ist eine Bildungsstätte, die als gemeinnütziger Verein seit 26 Jahren ohne institutionelle Förderung, die Fach- und Führungskräfte von morgen auf eine einzigartige, individuelle und praxisnahe Art und Weise entwickelt

Unsere Bildungsangebote

Übersicht

Industriefachkraft für CNC-Technik (IHK)

Art
Fortbildung
Beginn
Fortbildung mit individuellem Eintritt
Dauer
330 Unterrichtseinheiten
Abschluss

AWA-Zertifikat

IHK-Zertifikat

Inhalte der Ausbildung

Grundstufe

  • Allgemeine Grundlagen CNC-Technik
  • Geometrische Grundlagen
  • Technologische Grundlagen
  • Einführung in die CNC-Programmierung

Aufbaustufe

  • CNC Dreh- und Frästechnik
  • Werkzeugauswahl und Werkzeugkorrekturspeicher
  • Nullpunkte und Nullpunktverschiebungen
  • Unterprogrammtechnik
  • Konturzugsprogrammierung mit grafischer Unterstützung
  • Anwenden von komplexen Dreh-, Fräs- und Bohrzyklen
  • Programmkorrektur und -optimierung

Anwenderstufe

  • Einweisung an CNC-Maschinen mit verschiedenen Steuerungen
  • Betriebsarten an einer CNC-Maschine
  • Einrichten der Maschinen mit Werkzeugen und Werkstückspannmitteln
  • Ermittlung von Werkzeugkorrekturwerten und Nullpunktverschiebungen
  • Erstellen von Programmen an CNC-Maschinen
  • Einfahren von Programmen im Einzelsatzbetrieb
  • Laufzeitoptimierung und Fehleranalyse
  • Herstellen von Werkstücken im Automatikbetrieb
  • Prüfen der Werkstücke mit Digitalmesstechnik